Language Corpora

Als Ergänzung zu meinem letzten Beitrag möchte ich die Korpora-Adresse von Mark Davies benennen, von der aus wir alle Zugriff auf die immensen Datensammlungen von Korpora der englischen Sprache haben. Deren Nutzung ist durch bei YouTube verfügbare Videoeinführungen denkbar einfach, wie nur ein Beispiel von GrammarLab zu COCA (Corpus of Contemporary American English) verdeutlichen möge. Nach 20 Minuten Einarbeitungszeit sind Berührungsängste verschwunden und die ersten Suchergebnisse machen Mut, weitere Schritte zu unternehmen, die unter anderem mit YouTube-Videos zu konkreten Fragestellungen aus der Korpuslinguistik unterstützt werden.
Auch die anderen auf der Einstiegsseite benannten Korpora lassen sich leicht und zielführend nutzen.

0 Comments

Leave a reply

© 2017 - Alle Rechte vorbehalten. Dr. Dieter Kranz, M.A. - Email - Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?